Nochmal etwas bzgl. BTG

Wenn es im kommenden Jahr keine deutlich Änderung im BTG gibt, dann wird es echt nicht besser. Dann ist es auch vorbei, dass ich mir etwas von meiner netten Assistenz kochen lassen.

Klar, auch der letzte Eintrag in diesem Blogg hat diese Veränderung mit Essen untermauert, aber ganz ehrlich. Möchtet Ihr hier Bilder sehen, wie ich pinkeln oder verdauen gehe …

Also bitte unterstütz folgenden Aufruf …

Hey, Abgeordnete! Ein selbstbestimmtes Leben bedeutet…

Share on Facebook

Legga

Heute habe ich mit meiner Assistentin Sarah veganes Nougat-Brot gebacken. Schaut selbst:

IMG_20161001_143201Wenn ich jedoch darüber konkreter nachdenke, dann habe ich Angst, was uns im kommenden Jahr ins Haus steht. Sollte das BTG so in Kraft treten, dann ist wohl direkt Schluss mit dieser Herlichkeit. Es ist echt schlimm …

Bitte liebe Regierung, überlegt nochmal genauer. Bevor Ihr es einfach absegnet.

Denn ich möchte nicht unter dem Motto:

Wie gewonnen – so zerronnen.

Hier nun noch weitere Infos zum BTG

Share on Facebook

Mal etwas Provokation …

Na gut – ich muss gestehen, die Aktion war nicht sehr schön und deutlich unter:

“der Gürtellinie.”

Aber ganz ehrlich, warum sollten Politiker anders argumentiert als beispielsweise Leistungsträger in unserem Land. Egal worum es bei Unterstützung oder Leistungen geht, werden wir “Menschen mit Behinderung” immer auf übelste Art und Weise untergebuttert. Nun trifft es mal eine Politikerin und wird unschön auf ihre Beeinträchtigung reduziert und degradiert und verletzend verbal angegangen – da schreit die halbe Nation über sämtliche Sozialen Netzwerke auf. Es sollte mal beobachtet werden, wie heftig WIR bzw. ICH in Antragsphasen zur

  • Arbeitssicherung
  • Grundsicherung oder
  • Selbstbestimmung

angegangen werden / wurde. in meinem eigenen Fall hatte ich zeitweise das Gefühl, dass ich selbst daran Schuld bin “behindert” zu sein. Mit diesen Erfahrungen könnte ich Bücher über Bücher füllen, ohne dass mir die Luft und Ideen ausgehen.

Aber überzeugt Euch selbst und wenn Ihr dann wissen wollt, warum ich so argumentiere wie ich argumentiere .. kommt auf mich zu und diskutiert mit mir…

Hier noch der Beitrag um den es geht mit Link: Behindi Dreyer Beleidigung

Share on Facebook